Beitragsseiten

Wir nehmen bei uns im Verein auch Abzeichen für unsere Vereinsmitglieder ab. Die Prüfungen finden grundsätzlich nur in den Ferien statt. Eine Ausnahme hiervon ist das "Seepferdchen" - die Abnahme erfolgt hier während unserer Anfängerkurse.

Für registrierte Nutzer stehen im Dokumenten-Center bebilderte Baderegeln zur Verfügung.

Seepferdchen

1.) Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
2.) Herausholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser

Jugendschwimmpaß

Deutsches Jugendschwimmabzeichen Bronze

1.) Sprung vom Beckenrand und mind. 200m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
2.) Einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
3.) Sprung aus 1 m Höhe
4.) Kenntnis von Baderegeln

Deutsches Jugendschwimmabzeichen Silber

1.) Startsprung und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 25 Minuten, davon 300 m in Bauch- und 100 m in Rückenlage
2.) Zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit heraufholen eines Gegenstandes
3.) 10 m Streckentauchen
4.) Sprung aus 3 m Höhe
5.) Kenntnis von Baderegeln

Deutsches Jugendschwimmabzeichen Gold (ab 9 Jahre)

1.) 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten
2.) 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:10 Minuten
3.) 25 m Kraulschwimmen
4.) 50 m Rückenkraulschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder 50 m Rückenkraulschwimmen
6.) 15 m Streckentauchen
7.) Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei kleinen
8.) Tauchringen aus einer Wassertiefe von ca. 2 m innerhalb von 3 Minuten in höchstens 3 Tauchversuchen
9.) Sprung aus 3 m Höhe
10.) 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
11.) Nachweis folgender Kenntnisse:
Baderegeln Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)

Leistungsabzeichen

Deutsches Leistungsschwimmabzeichen „Hai"

1.) 50 m Brustschwimmen unter 1:00 Min.
2.) 50 m Kraulschwimmen unter 0:50 Min.
3.) 50 m Rückenkraulen unter 1:00 Min.
4.) Kopfsprung aus 3 m Höhe oder Salto vorwärts aus 1 m Höhe
5.) 25 m Wasserballdribbeln

Deutsches Leitungsschwimmabzeichen „Silber"

1.) 100 m Brustschwimmen unter 1:55 Min.
2.) 100 m Kraulschwimmen unter 1:40 Min.
3.) 100 m Rückenkraulschwimmen unter 1:50
4.) 100 m Lagenschwimmen
5.) 400 m Freistilschwimmen unter 10:00 Min.
6.) Kopfsprung vorwärts aus 3 m Höhe
7.) Salto vorwärts aus 1 m Höhe
8.) 25 m Wasserballdribbeln unter 0:25 Min.

Deutsches Leistungsschwimmabzeichen „Gold"

1.) 100 m Brustschwimmen unter1:35 Min. (Männer) / 1:45 Min. (Frauen)
2.) 100 m Kraulschwimmen unter1:20 Min. (Männer) / 1:30 Min. (Frauen)
3.) 100 m Rückenkraulen unter1:35 Min. (Männer) / 1:45 Min. (Frauen)
4.) 50 m Schmetterling unter 0:40 Min. (Männer) / 0:45 Min. (Frauen)
5.) 400 m Kraulschwimmen unter 7:00 Min. (Männer) / 8:00 Min. (Frauen)
6.) Kopfsprung aus 3 m Höhe
7.) Salto aus 1 m Höhe
8.) 50 m Wasserballdribbeln unter 1:00 Min