Drucken

Liebe VereinsmitgliederInnen,

 

wie jeder sicherlich aus der Presse vernommen hat, werden die Hallenbäder ab dem 07.06.21 wieder geöffnet - auch für den Vereinssport.

Für uns bedeutet dies, dass wir ebenfalls dann wieder starten. Wir werden, wie wir im Oktober geendet haben, wieder beginnen. Es gelten die gleichen Verhaltens- und Hygieneregeln. Zusätzlich ist es erforderlich zu jedem Training einen aktuellen, nicht älter als 48h alten Corona-Test mitzubringen. Alternativ gilt auch der Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine Bescheinigung über eine überstandene Infektion, die nicht länger als 6 Monate zurück liegt. Diese müssen VOR der Halle bei den Trainern vorgezeit werden und sollten für eine evtl. Kontrolle, seitens des Gesundheitsamtes/Ordnungsamt, auch in der Halle verbleiben.

VereinsmitgliederInnen ohne die o. g. Bescheinigung erhalten keinen Zutritt in die Halle. Es besteht keine Aufsichtpflicht des Vereins vor der Halle. Diese beginnt erst mit dem Beginn des Trainings bei Kindern und Jugendlichen.

Die Anfängerkurse erhalten separt eine Information zum Start der Kurse per Kurzmitteilungsdienst Signal (evtl. per Mail).

Wir sind glücklich, dass es endlich wieder losgehen kann und freuen uns alle wieder zu sehen.

Für evtl. Rückfragen stehen die nachfolgenden Ansprechpartner zur Verfügung:

1-Schwimmwart (a) osv97.de       Schwimmen/Breitensport

1-Wasserballwart (a) osv97.de     Wasserball

geschaeftsfuehrer (a) osv97.de     Anfängerschwimmen

mail (a) osv97.de                        allgemeine Fragen zum Verein

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des OSV 97 e. V.