Corona-bedingt fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung nicht wie gewohnt im Frühling, sondern im heißen Sommer statt. Aufgrund der besonderen Umständen fanden sich auch nur wenige Mitglieder in den Räumlichkeiten der Gaststätte Alt-Buschhausen ein.

Wichtigster Tagespunkt war die Änderung unserer Vereinssatzung.

Neu in den Vorstand gewählt wurden als Fachwartin Schwimmen Verena Wachler und als Fachwart Wasserball Max Berger. Als zusätzlicher Kassenprüfer wurde Hans-Werner Schönhoff gewählt. Die gesamte Kontaktliste kann hier eingesehen werden.

Neben den üblichen Wahlen standen auch Ehrungen auf dem Programm.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Ulrich Matzken und Christian Henkemeyer.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Ursula Kunz und Rainer Bachran.

Die 50 Jahre haben Helmut Gereke und Heike Engel voll bekommen.