SommerfestAm vergangenen Samstag (29.06.2019) lud der Oberhauser Schwimm-Verein (OSV) bei hochsommerlichen Temperaturen seine Mitglieder zum Sommerfest zum Stützpunkt am Ehrenmal an der Lindnerstraße ein.

Bei Grill- und Salatbuffet, sowie einer großen Kuchenauswahl und vielen kühlen Getränken wurden die Erfolge und das Miteinander des letzten und des aktuellen Vereinsjahres für Leistungs- und Breitensportler gefeiert.

Für die Kinder gab es erfrischende Bespaßung mit einer Wasserbombenaktion und einer Wasserrutsche, sowie einem Crush-Eis-Stand, der kaum mit der Produktion nachkam.

Das Sommerfest wurde zugleich genutzt, um die Pokale und Urkunden für die besten Einzelleistungen der Wettkampfschwimmer je Jahrgang des letzten Wettkampfjahres zu überreichen, die mit den beiden Stammvereinen des OSV und des SSV (Sterkrader Schwimmverein) unter der Startgemeinschaft Oberhausen erzielt wurden.

Geschäftsführerin des OSV Christiane Blümer lobte in einer kurzen Rede die Leistungen aller Aktiven, Trainer und der Verantwortlichen und überreichte das Mikrofon an Markus Schröder, den 1. Vorsitzenden vom Förderverein der SG Oberhausen, der über den Inhalt und Umfang der Arbeit des Förderverein informierte. Dieser hatte als Überraschung für alle Ausgezeichneten dieses Jahr ein großes Badetuch mit dem SGO-Logo und dem des Fördervereins bedrucken lassen und überreichte es jeweils als zusätzliches Geschenk zu Urkunde und Pokal, die Blümer und ihr Kollege vom SSV Mark Günthner im Anschluss feierlich überreichten.

SG-Jugendwanderpokale

SG-Wanderpreis