Am Anfang waren es verletzte Fußballspieler, die mit Aqua-Fitness wieder fit wurden. Und heute ist Aqua-Fitness in aller Munde. Doch was ist Aqua-Fitness genau?

Aqua-Fitness - Was ist das ?

Aqua-Fitness ist eine moderne und populäre Sportart. Beim-Aqua Fitness werden u.a. Auftriebsgürtel benutzt. Hierdurch ist es möglich, im Wasser z.B. zu joggen, ohne dabei den Boden zu berühren. Weitere Hilfsmittel sind die Poolnudel und Hanteln aus Auftriebskörpern. Durch die Hilfsmittel kennt die Variation der Übungen keine Grenzen: Alle Muskeln und Gelenke werden einzeln oder zusammen beansprucht; Langeweile kann nicht aufkommen. Aqua-Fitness bietet weitere Vorteile:

  • Durch den Auftrieb im Wasser werden die Gelenke entlastet.
  • Die Kondition wird sanft gesteigert. Das Herz wird belastbarer.
  • Durch den Wasserdruck wird die Haut besser durchblutet. Es tritt ein Massageeffekt auf.
  • Der Wasserdruck lastet auf den Oberkörper: Die Atmung wird kräftiger und bewusster wahrgenommen.

Aqua-Fitness bieten wir im Rahmen von Kursen an.

In welchem Zeitraum finden die Aqua-Fitness-Kurse statt?

Unsere Kurse bieten wir i.d.R. in folgenden Zeiträumen an:

  • Ende Weihnachtsferien bis zum Beginn der Osterferien
  • Ende Osterferien bis zum Beginn der Sommerferien
  • Ende Sommerferien bis zum Beginn der Weihnachtsferien

Wie lauten die Kurszeiten?

  • Kurs A: 18.00 - 18.45 Uhr
  • Kurs B: 18.45 - 19.30 Uhr
  • Kurs C: 19.30 - 20.15 Uhr

Wo werden die Aqua-Fitness-Kurse durchgeführt?

Unsere Kurse finden im Hallenbad Oberhausen, Lothringer Straße 75a (Eingang Goebenstraße), 46045 Oberhausen, statt.

Preise?

Die Preise richten sich nach der Anzahl der Kursstunden des jeweiligen Kurszeitraums und werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten. Bei Nichtteilnahme an einzelnen Kursstunden kann keine Rückerstattung gewährt werden.

Vereinsmitglieder erhalten eine Ermäßigung.

Häufig gestellte Fragen und deren Antworten

Hier gibt es eine FAQ

Kontakt

Heike Schönhoff